18.11.2021

Landesgemeinschaftsstände auf der MEDICA - Aussteller-Broschüren

Zwei Landesgemeinschaftsstände präsentierten auf der MEDICA vom 15. bis 18. November 2021 innovative Projekte, Produkte und Dienstleistungen aus Nordrhein-Westfalen. Die Aussteller-Broschüren zu den Gemeinschaftsständen mit Links und Kontakten finden Sie hier weiterhin zum Herunterladen.

MEDICA - Meeting Point
MEDICA

Landesgemeinschaftsstände auf der MEDICA 2021 Innovationen made in NRW - Ausstellerbroschüren informieren

Landesgemeinschaftsstand Gesundheit#Digital aus Nordrhein-Westfalen

Insgesamt 22 Aussteller informierten hier zu ihren Produkten, Angeboten und Dienstleistungen rund um digitale Gesundheit. Neben innovativen Landesvorhaben wie etwa dem SmartHospital präsentierten sich kleine und mittlere Unternehmen, Institutionen und Startups der Gesundheitsbranche.

Gesundheit#digital – Broschüre mit Ausstellerinformationen (PDF)

Landesgemeinschaftsstand Medizintechnik und Forschung aus Nordrhein-Westfalen

Insgesamt 19 Aussteller, Projekte, Unternehmen und Institutionen, präsentierten sich auf diesem Landesgemeinschaftsstand mit ihren Produkten und Vorhaben im Themenfeld Medizintechnik und Forschung.

Medizintechnik und Forschung – Broschüre mit Ausstellerinformationen (PDF)

Bleiben Sie informiert

23.05.2022

Telemedizinpreis 2022 für das Projekt OBERBERG_FAIRsorgt

Der Telemedizinpreis der DGTelemed geht in diesem Jahr nach Nordrhein-Westfalen. Auf dem 1. Platz landete das Projekt „OBERBERG_FAIRsorgt“. Der Oberbergische Kreis stellt sich damit dem wachsenden Bedarf an Prävention, Pflege und Gesundheitsförderung für ältere Patientinnen und Patienten. Zu den den Finalisten gehörte auch das Düsseldorfer Startup Dermanostic.

mehr

19.05.2022

Vorhang auf für die elektronische Fallakte (EFA)

Nach der erfolgreichen Testphase rollt die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) die elektronische Fallakte, kurz EFA, für den gesamten Kreis Soest aus. Die EFA unterstützt die Kooperation zwischen den an der Behandlung beteiligten Ärztinnen und Ärzten im ambulanten und stationären Bereich.

mehr

11.05.2022

MDR-Umfrage - erste Bilanz von Medizintechnik-Herstellern

Der EU-Rechtsrahmen für Medizinprodukte ist praxisuntauglich. Eine erste Bilanz zur neuen MDR-Richtlinie zieht eine gemeinsame Befragung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der MedicalMountains GmbH und des Industrieverbandes Spectaris.

mehr